dreh dich nicht um

dreh dich nicht um –
hinter den wäldern
liegt noch schnee

die toten
sind längst über die brücke getragen –
ein letztes mal
die stufen hinauf,
zu den offenen steinen

manchmal,
hörst du sie rufen

und du schreist
zurück, in die ferne zeit –
stimmen,
die im echo der wälder vergeh’n

dreh dich nicht um

Das Kleine – Johannes Trojan

Das Beste ist das Kleine,
drum bin ich sehr dafür.
Das Zierliche und Feine
gefällt vor allem mir.

Die Großen sind die Schlimmen,
stets mehr seh‘ ich das ein.
Ich bin für kleine Stimmen,
obgleich sie manchmal schrein.

Es teilen kleine Hände
so vielen Reichtum aus,
und tragen sie am Ende
auch Blumen nur ins Haus.

Und wieder, wenn’s zu spenden,
wenn’s zu beschenken gilt,
ist’s gut bei kleinen Händen,
daß sie so leicht gefüllt.