Morgengespräch

Mogengespräch

.

… und morgens sprach
der Tag zum Traume:

„Sag Traum,
was hat die Nacht,
dass Dir im Dunkeln
Deine Farben strahlen.

… wo Du,
doch in Wahrheit, nur
ein Trugbild ohne Sinn
und ohne Zukunft bist.“

„ Oh Tag,
Du kennst die Wahrheit?“,

sprach der Traum,

„Du siehst
im Lichte Deine Farben.
… doch Sinn
und Zukunft haben
oft zu wenig Raum.“

MICHAEL HERMANN ……………………………………………… Bitte beachten. Bei allen nicht anders gekennzeichneten Texten und Bildern liegen die Rechte bei mir. Auch bitte ich darum, JEDES Rebloggen zu unterlassen! …………. Im Allgemeinen gilt: – FREIE MEINUNGSÄUßERUNG. Jedoch, bin ich der Hausherr dieses Blogs und mache gegebenenfalls von meinem Hausherrenrecht Gebrauch.