ohne Titel

ist es
der Lauf der Zeit

gestohlene Jahre
die nicht deine waren
und dich prägten

verlorene Jugend

das Licht der Sonne
welches nur
zur Arbeit schien

riechst Du
noch Blumen die
der Sense fielen

im Kräuterheu
verquirlt im Schweiße
deines sorgenvollen Gestern

spül ab
den Kohlenstaub
der deine Seele eingefangen hielt

die Zeit ist reif

für ein paar Tage
Morgen

Advertisements

6 Kommentare zu “ohne Titel”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s