o.t.

DIGITAL CAMERA

Acryl, 100×100 cm

wärmend
lächelt mir der Spiegel
wenn das Licht
der Tage fällt

und
goldene Kälber
aufgebläht
in Gassen lauern

im Abendrot

entblößte Leiber
nackt
schreiten sie
durchs offene Tor

tanzen möcht ich
nicht zu Liedern
deren Sänger
ich nicht kenn

bin ich müde
denk ich
an den Spiegel
und sein Lächeln

das mich trägt

Advertisements

2 Kommentare zu “o.t.”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s