Frühling

DIGITAL CAMERA

„Frühling“
möcht ich
in den grauen Himmel schreiben

hellblau und groß
das „g“ ganz weit
am Horizont

und bunte Blumen
in den Garten malen
den Kirschbaum
weiß wie Schnee

und Bienchen
die süß den Honig
durch die Lüfte fliegen

aus den Büschen
sollen tausend Vöglein singen

mein Herz
geht auf die Reise
und mit Dir

Advertisements

10 Kommentare zu “Frühling”

  1. schööön… wenn der frühling sich schon so ziert, dann dichten (oder malen) wir ihn uns einfach, lach!
    (ich „will ihn/ dir ins haar schreiben“, heißt es heute bei mir 😀 )
    liebe grüße dir zum welttag der poesie, lieber michael,
    von diana

    Gefällt mir

  2. *lächel*, ja, das alles wünschen wir uns sehr, lieber Michael, Frühling um uns her und von allen Bäumen soll er tropfen, vom Frühlingswein
    möchten wir kosten, mit den Vögeln singen und mit den Bienen summen…

    Liebe Grüße an Dich

    Mein *Gedicht* von heute sieht sehr anders aus…
    Ich mußte noch etwas verarbeiten, was nichts mit Frühling zu tun hat…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s