ein blauer Ostergruß

DIGITAL CAMERA

die Nacht
war hell
reale Träume
jagten das Gemüt

Seelen badeten
in Emotionen
irgendjemand
stahl das Licht

die Sonne

betoniert
im Eis des Winters
schwitzte
in Panik vor sich hin

das Erwachen
schweißgebadet
ein Blick zur Uhr
der Tag bricht an

durchs Fenster
ein schier unbekanntes Leuchten
Farben strahlen

im Dunkel
schlich das Weiß
vom Garten

fast schüchtern
dennoch
voller Hoffnung
ein blauer Ostergruß

erreicht
mein Herz

Liebe Besucherinnen und Besucher, ich wünsche euch eine friedliche, frohe und lichtvolle Osterzeit mit Besinnung auf die wirkich wichtigen und essentiellen Dinge des Lebens! Ich glaube immer noch an das Gute – es lässt sich nicht wegreden, wegbomben oder wegmorden.

8 Kommentare zu „ein blauer Ostergruß“

  1. lieber Michael, du hast das so hoffnungsvoll formuliert, auch dein gedicht spricht das an, was im endeffekt uns bleibt: das miteinander!

    dir und deiner familie ein frohes fest!

    mit lieben grüßen
    gabriele

    Liken

    1. Ja, liebe Gabriele – wir werden zusammenstehen und auch durch diese Zeit durchgehen.
      Es muss auch noch schöne Dinge geben!
      Dir und Deinen Lieben wünsche ich auch ein frohes und friedliches Osterfest!
      Mit herzlichen Grüßen,
      Michael

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s