ein schwarzer Freitag

 

DIGITAL CAMERAAcryl auf Leinwand, 100×100 cm

Dies ist ein sehr, sehr trauriger Tag für Europa

Advertisements

7 Kommentare zu “ein schwarzer Freitag”

  1. Das ganz sicher, lieber Michael, doch bei einem anderen Ergebnis in dieser Größenordnung wäre mir auch nicht ganz wohl.
    Zu viele Menschen, nicht nur in GB, sind unzufrieden, das spüren wir doch seit langem und auf vielen Ebenen.

    Europa im Umbruch! Wohin die Reise geht, ist offen…

    Liebe Grüße in deinen Tag,
    Anna-Lena

    Gefällt mir

    1. Gestern hörte ich ein „Stimmungsbarometer“ laut dem immer noch fast 80 Prozent der Deutschen in der EU bleiben möchten.
      Man sollte es ja nicht wünschen, dass GB auseinanderdriftet – aber vielleicht kommt ja Schottland allein wieder zurück.?
      Mit lieben Grüßen,
      Michael

      Gefällt 2 Personen

      1. Das schließe ich nicht aus, dass die Schotten jetzt einen ganz konkreten Plan verfolgen werden.

        Wir werden sehen…, wie auch immer. Das Leben muss weitergehen. Machen wir das Beste daraus!

        Liebe Grüße
        Anna-Lena
        .
        .
        Michael Hermann
        .
        Dankeschön Anna-Lena!
        Ja, machen wir das Beste daraus. … vielleicht ist es ja auch eine neue Chance.
        Herzlich,
        Michael

        Gefällt 1 Person

  2. Wir sollten uns nicht zu sehr von der gesteuerten Meinung diverser Medien beeinflussen lassen, lieber Michael. Der Brexit kann durchaus eine Chance für den Rest von Europa sein. Rein vom ökonnomischen Standpunkt betrachtet, ist der Brexit auch für England keine Katastrophe. Die bleiben natürlich in der EU-Handelszone und werden „nur“ ein paar mehr Formulare für Geschäfte ausfüllen müssen. Dafür gewinnen sie aber wieder ihre Freiheit von den Brüsseler Technokraten, die mit immer mehr Unsinn mit für den Brexit verantwortlich sind. Und ich sage es ganz klar, auch unsere Kanzlerin. Aber das glaubt mir wieder keiner.

    Gefällt mir

    1. Jetzt, nach ein paar Tagen, betrachte ich – so wie wahrschenlich viele andere – die Lage etwas differenzierter und ich kann Dir wahrscheinlich Recht geben. Was wirklich noch kommt, wird sich herausstellen.
      Ich hoffe nur, die EU verteilt nicht noch mehr „Extrawürste“, die England seit Margaret Thatcher ohnehin schon hatte. Die, die bleiben sollen das nicht zusätzlich schultern müssen.
      … und nein – ich habe IMMER (fast) eine andere Meinung als unsere Medien (und Politiker). Man sollte auch hören, was der Rest der Welt sagt. Selbst unsere „Feinde“ haben nicht immer nur Unrecht.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s