und träumen vom Sommer

DIGITAL CAMERAAcryl auf Leinwand, 100×100 cm

wenn im Osten
der Himmel brennt
und die Sonne spät
aus dem Dunkel steigt

reisen Kraniche gen Süden

und ich lausche
ihren Rufen
und ich winke
ihnen meine Gedanken nach

ein letztes Mal

hängt dein Blumenkleid
nun im verdorrten Garten
über der Rose
die durstend nach Wasser lechzt

wie meine Liebe
nach deinem süßen Erdbeermund

bald
weicht alles Schöne der Kälte
und die Astern ziehn zum Finale
all ihre Farben ein

wir wärmen
den Abend im Kerzenlicht
und warten

und träumen vom Sommer

Advertisements

4 Kommentare zu “und träumen vom Sommer”

  1. Lieber Michael,
    erst einmal ganz lieben Dank, du warst bei mir und ich hoffe, dir geht es wieder richtig gut!!!
    Ein feines Gedicht, Gedanken mit Worten gemalt, gefällt mir sehr.

    Alles Liebe
    Edith

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s