displaced – Regina Schönleitner

HPIM0990.JPGStahlskulptur „Mauern“ – Michael Hermann

displaced

.

fühl mich oft
nicht angebracht
ausgelacht
mit unmut bedacht
in dieser welt

fühl mich
wie ausgesetzt
trotz vernetzung
entgegengesetzt
weiß nicht was hält

beweg wie im trance mich
vergeb die chance ich
zieh mich zurück
stück für stück

hab gedanken eingekühlt
tief vergraben, verwühlt
so bleibt die einsamkeit
mein gefühl

In dieser Welt,
in der der Schein
mehr zählt
als das Sein,
in dieser Welt.

(c) Regina Schönleitner

Dankeschön für diesen tollen Text, liebe Regina! Mehr von Reginas Gedichten? Ihr Blog sagt mehr.

https://kommvorzone.com/

Advertisements

2 Kommentare zu “displaced – Regina Schönleitner”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s