während die Zeit verstreicht

.

während die Zeit verstreicht
zähle ich Stunden
und takte mein Leben
wie ein Tropfen Wasser
der den Sandstein höhlt

während die Zeit verstreicht
laufe ich weiten Zielen nach
von Horizont zu Horizont
die mit der Sonne
immer weiter und weiter ziehn

während die Zeit verstreicht
winken sterbend Veilchen am Wege mir zu
von Frühling zu Frühling
ich renne und renne
und sehe sie nicht

während die Zeit verstreicht
fallen reife Früchte vom Baum
sinnlos und schwer
ich weine dem Sommer nach
während die Zeit verstreicht

2 Kommentare zu „während die Zeit verstreicht“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s