blaugrüne tage

blaugrüne tage gehen
wie der wind
der schimmernde wellen
‚gen osten treibt

obsttupfer säumen den blick
reif und ohne wiederkehr
noch ein letztes mal
male ich meine gedanken
in die erinnerung

stunden
sind längst schon gezählt
und ich schließe die türe zum see
und ich weiß
ein jahr muss vergehen

nur eines von vielen

und doch
enteilt mir die zeit –
wer weiß schon wohin

16 Kommentare zu „blaugrüne tage“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s