warum sollten steine

nicht reden können

Advertisements

13 Kommentare zu „warum sollten steine“

      1. Nun. Der linke ist aus einem Bachbett das über eine Alm auf 2400 Metern Höhe führt. Diese Alm gehört zu Bayern, ist aber nur von Österreich zugänglich. Zugänglich heißt, dass sogar das Holz, aus dem die Hütte gebaut ist, die letzten paar hundert Meter hoch getragen werden musste. Die Alm kann nicht befahren werden. Will man sich hier oben bewegen, nutzt man am besten und oft den Bachlauf.
        Der mittige ist von der Schwäbischen Alb. Der Einschluss ist echt und stammt aus einer Zeit, in der es noch keine Menschen gab – sogar die Alb noch Meer war. Die Einschlüsse sind auf der Alb keine Seltenheit.
        Den rechten hab ich selbst bearbeitet – dabei das Werkzeug nur angesetzt, wo „es hin wollte“. Lach bitte nicht. Ich hatte keinen Plan – dies während der ganzen Bearbeitung nicht. … und war überrascht, als ich damit aufhörte.

        Gefällt 1 Person

      2. Schöne Vergangenheitsgeschichten.
        Warum sollte ich lachen? Beim Geschichten schreiben weiß man am Anfang auch nicht wohin es führt.
        Ich wünsche dir einen schönen Abend, Michael.
        Dein Wunsch heute Morgen hat funktioniert, es wurde ein schöner Tag für mich.
        Ich hoffe dein Tag heute war auch schön.
        LG, Nati

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s