Alma Leschivo – Wach auf!

In deinem Auge ruht verborgen
Noch unberührt‘ geheime Glut!
Heiß sehn‘ ich mich sie zu erwecken,
Doch fand bisher ich nicht den Muth!

Zu stolze Brau’n dein Aug‘ bewachen,
Wie zürnend sie dein Kühnen droh’n,
Der sich, durch deinen Blick bezwungen,
Begehret deine Lieb‘ als Lohn. —

Schürz‘ nur die Brauen, schließ‘ die Lider!
Ein Flammenmeer erstickt sich nicht!
Ich zwing‘ die Glut aus deinen Augen,
Wenn erst mein Herz zu deinem spricht!

Denn einmal sprühn in lichten Flammen
Muß ich dein tiefes Auge sehn!
Und sollte von den glüh’nden Strahlen
Geblendet ich durch’s Leben gehn!

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu „Alma Leschivo – Wach auf!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s