Projekt „Lyra“ – IV

Feinschliff fertig

Saitenhalter und Brücke dran

Wirbel dran

Hab mich schon auf einen Namen der Lyra festgelegt. Was liegt da näher, als Francesco Petrarcas heißgeliebte, vielbedichtete, unerreichbare „Laura“.

6 Kommentare zu „Projekt „Lyra“ – IV“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s