quergedacht

Irgendwie begleitete mich heute ein Gedanke im Bezug auf die Querdenker – diese selbsternannten, selbstlosen Wächter unserer freiheitlichen Demokratie.
Ich stellte mir die Frage, welche Position sie wohl vertreten würden, wenn es in Deutschland keine Corona-Schutzverordnungen gegeben hätte.
… einen Verdacht habe ich.

7 Kommentare zu „quergedacht“

    1. Liebste Mayumi,
      wenn ein kleiner Ort wie der Unsere, mit gerade mal 6.000 Einwohnern zu einem der ersten Hotspots gehörte, kennt (kannte) man auch Menschen persönlich und im engen Bekanntenkreis, die an diesem Virus gestorben sind (zwei) – und mehrere andere, die das Virus hatten ( zwei davon wochenlang im Koma an der Beatmungsmaschine hingen).
      Ich habe sehr wohl verstanden, was oder wer in dieser Beziehung Querdenker sind.
      Ich finde die Maßnahmen keineswegs „überzogen“.
      Es ist einfach schändlich, sich mit den Geschwistern Scholl, dies sogar noch in ihrem Geburtsort Forchtenberg schmücken zu wollen.
      Was ist es denn für ein „Freiheitskampf“ der sich hauptsächlich gegen das Tragen einer Maske richtet.
      Hier im Ort verzichten Kinder, Eltern und Enkelkinder auf Begegnungen, weil es sogar in den eigenen Verwandtschaften „freiheitsliebende Individuen“ gibt, die es mit ihrem egoistischen Verhalten riskieren die Pandemie weiterzugeben.
      Mayumi, hier ist nichts überzogen und darüber werde ich mit Dir nicht diskutieren.
      Mag sein, dass Du vielleicht eine andere Realität kennst als ich. Mach das bitte mit Dir selbst aus.
      Ich kenne es leider so, wie es tatsächlich ist.
      Meinen Beitrag will ich übrigens nicht mehr selbst kommentieren oder erklären. Hab da überhaupt keinen Nerv mehr dazu.
      Alles Liebe
      Michael

      Gefällt 3 Personen

      1. Lieber Michael,

        die meisten Menschen verstehen wenig von Ökonomie. Das ist nicht schlimm, selbst angebliche Experten blicken kaum noch durch. Aber es geht nicht allein um die Vernichtung von Existenzen, um die quasi Vernichtung des Mittelstandes und einen möglicherweise gezielten Crash der Weltwirtschaft, an dem die üblichen Verdächtigen verdienen. Die Querdenker demonstrieren primär gegen die Einschränkung der Grundrechte. Sie machen das auf der Basis von Zahlen, die das Robert Koch-Institut (RKI) selbst veröffentlicht, aber nicht bzw. falsch an die Öffentlichkeit transportiert. Diese Zahlen, die Statistiken zeigen klar, wie nutzlos und unnötig der Lockdown war, wie nutzlos die Maßnahmen waren und noch immer sind. Medien und Politik überschlagen sich, um Angst zu transportieren. Das Virus wird ausgenutzt um politische Ziele wie die Agenda 2030 durchzusetzen, die durch die „Pandemie“ unsichtbar geworden sind.

        Die Medien transportieren zur Zeit die Falschmeldung, dass sich der Protest der Querdenker hauptsächlich gegen die in der Tat nutzlose Mund-Nasenbedeckung richtet und dass sie von „Rechten“ unterwandert sind. Der „Sturm auf den Reichstag“ war keiner, das ist längst aufgedeckt. Aber das wird in den GEZ-Medien verschwiegen. Die meisten Redner in Berlin waren „Linke.“ Michael Ballweg selbst ist eigentlich unpolitisch, ich sehe ihn allerdings in der Nähe Grüne bis FDP, was Gänsehaut bei mir auslöst. Es kostet jeden der sich informieren möchte etwa 20 Sekunden, um korrekte Infos über die Porengröße einer Maske und die Größe von Aerosolen und Viren zu finden. Aber niemand macht das, alle ducken sich und tragen sie, um sie danach in die Hosentasche zu stecken. Soviel zur „Pandemie.“

        Fakt ist, dass deutsche „Qualitätsmedien“ langsam zurückrudern, Fakt ist, dass „plötzlich“ auch der prominenteste Bankkaufmann der Republik davon spricht, dass mit dem Wissen von heute, ein Lockdown unnötig war. Auch Mr. Pandemie Drosten, er hat es schon mehrfach versucht eine auszurufen und ist krachend gescheitert, spricht „überraschend“ von nur noch 5 Tagen Quarantäne. Ist klar, wenn sich das böse Virus doch erst nach 14 Tagen so richtig zeigt. Man hat Fehler gemacht und eine Grippewelle, ein Virus dass vermutlich mutiert ist, als „tödlich“ klassifiziert. 800 Grippetote in Deutschland stehen mehr als 9.000 Covid-19-Toten gegenüber. Addiert man beide Zahlen, hat man die jährlichen Grippetoten. Warum will das keiner sehen? Ja, die Influenza und SARS-CoV-2 sind für Risikogruppen gefährlich, niemand leugnet das.

        Es ist immer bedauerlich, wenn bei einer Grippewelle Menschen sterben. Das geschieht auch trotz Masken in Japan. Wir hatten trotz diesen Masken 2017 viele Grippetote. Viren interessiert es nicht die Bohne, ob du eine Maske trägst. Warum Menschen an Influenza oder Covid-19 sterben hat stets mehrere Gründe, über die aber niemand sprechen möchte. Untersucht man sie, hatten sie eine oder mehrere Vorerkrankungen und sind somit mit aber nicht an Covid-19 oder Influenza gestorben. So viel Ehrlichkeit muss sein. Warum wollten Spahn und Drosten nicht mit einem Professor Bhakdi, Professor Haditsch und anderen Top-Virologen sprechen, die alle schon im März die nun vertretene Meinung hatten?

        Ich könnte dir nun noch weitere Fakten liefern, wie zum Beispiel die falsche Behandlung von Patienten in Italien oder den USA, die hygienischen Zustände und die jährliche Überlastung dortiger Krankenhäuser. Wir könnten über Kurzarbeit in deutschen Kliniken sprechen oder darüber, dass ein PCR-Test lediglich Nukleinsäure-Fragmente von allen möglichen Viren findet und nicht für klinische Diagnosen zugelassen ist. Wer Informationen sucht, der kann sie selbst finden. Aber natürlich achte ich deine Meinung, so wie du mit Sicherheit auch meinen Widerspruch und meine Meinung achtest, wenn es um die auch von mir kritisierten Querdenker geht. Allerdings kritisiere ich sie aus anderen Gründen. Das kannst du auf meinem Blog nachlesen, aber du musst das natürlich nicht.

        Viele Grüße

        Mayumi

        Gefällt 1 Person

  1. EIn herzliches grüß Gott aus Ober-Österreich,
    ich habe gelesen, dass du dich auf keine Diskussion mehr einlassen willst zu diesem Thema.
    Verstehe ich gut …. !
    Doch will ich dir mitteilen, dass ich es so sehe und empfinde wie du….
    Bleib gesund mitsamt deinen Lieben…
    … von Herz zu Herz … Segen!
    M.M.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s