Wie schön ist unser Traum

Jetzt schließ ich meine Augen,
ganz fest drück’ ich sie zu,
da tanzen Sonnen, Sterne
und dann, o dann, kommst du.

Dann sind wir zwei in Märchen
von Farben eingehüllt
und sind von Glück und Liebe
bis tief ins Herz erfüllt.

O ja, ich bin ein Zaubrer,
bezwinge Zeit und Raum!
O komm und lass dich küssen!
Wie schön ist unser Traum!

Hans-Wilhelm Smolik

2 Kommentare zu „Wie schön ist unser Traum“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s