Jippie – es lebt!!!

IMG_20210620_114218_4CS~2

Hab mich im Winter darauf verlassen, das die stattliche Hanfpalme, die ich letzten Sommer sehr günstig erwarb, Minus 17 Grad aushält und hab keinen Winterschutz angebracht. Dann sind die Temperaturen ziemlich spät noch auf Minus 23 gefallen. Die Wedel sind alle erfroren und vertrocknet. Da in der Mitte noch ein einziges Stielstückchen etwas von einem Grünton hatte, hatte ich noch Hoffnung. Ich selbst (nur ich alleine) sah das Stengelchen auch ganz langsam wachsen – na ja, einige Millimeter innerhalb von zwei Monaten.

… und plötzlich wachsen nun einige Wedelchen innerhalb von ein paar Tagen. Sie sind nicht wirklich schön – aber das Ding lebt. … und wer weiß – vielleicht wird’s ja noch was.

6 Kommentare zu „Jippie – es lebt!!!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s